Weinhnachtsbasar: Bitte um Spenden und Mithilfe

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt….

Liebe Eltern,

der 1. Advent steht wieder vor der Tür und wie die meisten bestimmt schon dem Newsletter entnommen haben, lädt die Schule zum alljährlichen Weihnachtsbasar zugunsten der Hilfsprojekte Kagadi  und El Molino ein. Informationen zu diesen Projekten findet man auf der Homepage des Gymnasiums.

Die Schüler basteln und backen weihnachtliche Dinge und verkaufen diese an ihren Ständen. Der Erlös geht an die beiden Hilfsprojekte. Die Eltern unterstützen am Basar mit Spenden, Backen und dem Kaffee- und Kuchenverkauf. Wir haben zu dem Kaffee- und Kuchenangebot auch jedes Jahr einen Stand mit einem Angebot an hausgemachten Leckereien wie Marmeladen, Gebäck (je 100g Tüten), Säfte, Liköre, Pralinen o.ä. Die Sachspenden können ab Donnerstag im Silentium der Schule (G 105) abgegeben werden.

Der Basar findet am Freitag den 1. Dezember von 15-18 Uhr in der Aula des Schulzentrums statt.

Wir brauchen hierfür natürlich wieder fleißige Helferlein, sei es beim Kränze binden (Achtung: schon am Mittwoch, den 29.11. und Donnerstag, den 30.11.  jeweils zwischen 15Uhr und 18 Uhr im Werkraum des Gymnasiums (G 006), bei der Durchführung der Veranstaltung, aber auch beim Auf- und Abbau.

Des Weiteren haben Sie auch die Möglichkeit, einen privaten Flohmarktstand auf dem Bazar zu erwerben (Kosten 5,-€). Dazu bitte direkt eine email an Frau Threimer schicken (threimer@mbgym.de) oder ihrem Kind einen Zettel an den Klassenlehrer mitgeben.

Zur Organisation habe ich zwei Doodle Listen erstellt, eine  ‚Helferlein – wer macht wann was am Bazar‘ und eine ‚ Wer bringt was mit‘ Doodle Liste, in die man sich eintragen kann.

Ich danke schon jetzt für Ihren Einsatz und Ihre Mithilfe und freue mich auf einen gemütlichen Freitagnachmittag und auf ein reges Kommen.

Mit herzlichem Gruß,

Birgit Grüne