SMV-Nachhilfebörse

Liebe Eltern,

kennen Sie schon die Nachhilfebörse der Schülermitverwaltung am Max Born Gymnasium?
Zum ‚Freundschaftspreis‘ von 7€/45min freuen sich gute Schüler der oberen Stufen darauf, Ihrem Kind ein Fach oder spezielle Inhalte näher zu bringen oder entstandene Lernlücken zu schließen. Wenn ihr Kind diese Unterstützung auf Augenhöhe nutzen will, melden Sie es einfach hier http://www.mbgym.de/nachhilfeboerse/ oder in der MBG App an.

Egal, ob Sie das neue Online-Formular nutzen oder das Formular zum Ausdrucken im Sekretariat abgeben, es wird beides nicht von der Schule erfasst, sondern landet bei der SMV, Dominik Langer (Schüler K2), der anhand Ihrer Angaben die/den passenden Nachhilfelehrer/in für Sie sucht und vermittelt. Bezahlt wird bar nach jedem 5. oder 10. Mal. (Natürlich gibt es keine Knebelverträge, ihr Kind kann jederzeit aufhören oder um einen anderen Lehrer bitten, kurze Mail an Nachhilfeboerse-mbg@web.de genügt.)
Ihr Kind ist schon Oberstufenschüler/in und hat Lust und Talent, jüngere Schüler kompetent zu unterstützen? Es hat nichts gegen Taschengeld? Dann schnell als Nachhilfelehrer/in bewerben!!! http://www.mbgym.de/nachhilfeboerse/ ! Die SMV setzt sich dann persönlich in Verbindung.
Die Nachhilfebörse ist für die Schulfamilie ein Win-Win Projekt. Der soziale Preis ist für mehr Schüler erschwinglich, das Geld bleibt ‚in der Familie‘, jüngere Schüler profitieren von erfahrenen Mitschülern und ältere bessern ihr Taschengeld auf und eigenen sich weitere Kompetenzen an.
Am besten klappt’s, wenn VIELE MITMACHEN.
Herzliche Grüße
Ihre Elternvertretung und SMV-Nachhilfebörse am MBG