Förder- und Forderkonzept

Im Rahmen unserer Möglichkeiten durch Poolstunden, AG-Stunden und Kooperationen sowie durch die Teilnahme an Wettbewerben und die Vorbereitung unserer Schüler auf externe Zertifikate ermöglichen wir unseren Schülerinnen und Schülern eine umfangreiche Förderung und Forderung. Unseren leistungsschwächeren Schülern bieten wir zahlreiche Fördermöglichkeiten. Für unsere leistungsstärksten und/oder interessiertesten Schüler gibt es am MBG vielfältige Möglichkeiten, die persönlichen Neigungen und Präferenzen noch weiter auszubauen.

Lernen lernen:

  • Arbeit mit dem schuleigenen Lernen-lernen-Heft in den Klassenlehrerstunden Klasse 5&6
  • Förderstunde Lernen lernen in Klasse 5&6 (Organisation, Konzentration, Methoden)
  • Methodentraining, soziales Lernen und Prävention in den Klassenlehrerstunden Klasse 7&8

Mathematik/ Informatik:

  • Klasse 5: zwei Förderstunden
  • Klasse 6: eine Forderstunde
  • Klasse 8: Differenzierungsstunde gekoppelt mit Englisch
  • Klasse 10: Differenzierungsstunde gekoppelt mit Englisch
  • Informatik-AG
  • Teilnahme am Tag der Mathematik
  • Teilnahme am Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen
  • Teilnahme am Känguru-Wettbewerb
  • Teilnahme am Informatik-Biber(logisches Denken)
  • Vertiefungskurs Mathematik mit Zertifikatsklausur
  • Teilnahme am Landeswettbewerb/Bundeswettbewerb Mathematik bzw. Informatik

Deutsch:

  • Klasse 5: zwei Förderstunden Rechtschreibung
  • Klasse 6: eine Förderstunde Rechtschreibung
  • Unterstufentheater-AG
  • Mittel- und Oberstufentheater-AG
  • Theaterkooperation mit dem Theater Heidelberg
  • Theateraufführungen zu den Sternchenthemen
  • Teilnahme am Vorlesewettbewerb
  • Teilnahme am Zeitungsflirt der RNZ

Fremdsprachen:

  • Klasse 6: eine Förderstunde Französisch/Latein
  • Klasse 7: zwei bis drei Förderstunden Französisch/Latein
  • Klasse 8: Differenzierungsstunde Englisch/Mathe gekoppelt
  • Klasse 10: Differenzierungsstunde Englisch/Mathe gekoppelt
  • Klasse 10: Halbjährige Förderstunde in Latein, Französisch und Spanisch zur Vorbereitung auf die Kursstufe
  • Klasse 10: English for Business
  • K1: Cambridge Certificate
  • K2: TOEFL Sprachzertifikat
  • DELF-Diplôme
  • France Mobil
  • Englisches Theater für die Unterstufe
  • Französisches Theater für die Unterstufe
  • Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen
  • Teilnahme am Wettbewerb Humanismus heute
  • Teilnahme am Wettbewerb The Big Challenge
  • Englischsprachiger Austausch mit bilingualer Schule in Amersfoort
  • Französischsprachiger Austausch mit Évian
  • Spanischsprachiger Austausch mit einer Schule in der Nähe von Madrid
  • GAPP (German-American Partnership Program)/Missoula-Austausch

Naturwissenschaften:

  • MINT-Mentoren-Programm
  • Jahrgangsübergreifende AG (Kl. 8-11): Klimaschutz und Nachhaltigkeit – unsere Schule wird aktiv
  • Teilnahme am Jugend-forscht-Wettbewerb
  • Hector Seminar
  • Robotik-AG
  • Astronomie-AG, zahlreiche Projekte im Bereich Astronomie
  • zahlreiche Projekte im Bereich Klimaschutz
  • Science-AG
  • Teilnahme an der Biologie-, Chemie- und Physik-Olympiade; Junior-Science-Olympiade
  • Teilnahme am Explo-Science-Wettbewerb
  • Teilnahme am Wettbewerb Chemie im Alltag
  • Exkursionen

 Gesellschaftswissenschaften:

  • Besuch der Schülervorlesung in Religion Uni Heidelberg
  • Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
  • Teilnahme am Model European Parliamentin Kerkrade
  • Teilnahme am Planspiel Börse
  • Schülerfirma
  • Besuche im Amtsgericht
  • Podiumsdiskussionen
  • Expertenvorträge
  • Exkursionen

Kunst:

  • Kulturmentorenausbildung
  • Kunst-AG

Sport:

  • Sportmentorenausbildung
  • Sporterlebniswoche Klasse 8
  • Spielefest mit der Grundschule, 9. Klässler leiten an
  • SMV-Turniere
  • AGs: Basketball, Volleyball, Rhönrad, Handball, Badminton
  • Schul-Ski-Tag
  • Jugend trainiert für Olympia

Musik:

  • Unterstufenchor
  • Mittel- und Oberstufenchor
  • Orchester
  • Bigband/Bläsergruppe
  • Musikexperten in Kooperation mit der Musikschule Neckargemünd (Klasse 5)