Prävention

Für SchülerInnen

Die Präventionsarbeit und Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit und zielt auf die Förderung von Lebenskompetenzen und Stärkung von persönlichen Schutzfaktoren unserer Schüler/innen ab, sodass Kindern und Jugendlichen ermöglicht wird, sich als selbstwirksam zu erleben.

Ergänzend zu den vielfältigen Präventionsmaßnahmen im Schulalltag finden für jede Jahrgangsstufe folgende Präventionsveranstaltungen statt:

Klasse 5:  Sozialtraining  (u.a. Schulsozialarbeiter)

Grundlage für die Gewaltprävention und einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander bildet unser Sozialtraining (ab Kl. 5, in Zusammenarbeit mit unserem Schulsozialarbeiter).

Klasse 6:  Gewaltprävention  (Polizei Neckargemünd)

Unsere Sechstklässler/innen vertiefen ihre Kompetenzen zur Gewaltprävention unterstützt durch die Polizei Neckargemünd und unseren Schulsozialarbeiter.

Klasse 7:  Raucherprävention  (Thoraxklinik Heidelberg)

Der Besuch in der Thoraxklinik Heidelberg gibt unseren Siebtklässlern/innen Gelegenheit zu Einblicken in die Risiken des Rauchens und sich mit dem Thema Sucht und der Stärkung eigener Ressourcen auseinanderzusetzen.

Klasse 8:  Drogenprävention  (Rauschgiftdezernat Kriminalpolizeidirektion Heidelberg)

Das Thema Sucht wird in der achten Klasse in der Drogenprävention der Polizei Neckargemünd wieder aufgegriffen und vertieft.

Klasse 9:  Gesundheitsförderung  (AIDS-Hilfe Heidelberg)

Ebenfalls um die Gesundheitsförderung geht es in der HIV-Prävention der AIDS-Hilfe Heidelberg für unsere Neuntklässler/innen.

Klasse 10:  Selbstbehauptung & Selbstverteidigung  (Kickbox Grimm)

Unsere Zehntklässler/innen lernen in einem Selbstbehauptungstraining, durch Achtsamkeit gefährliche Situationen meistern oder sie sogar verhindern zu können. Diese Veranstaltung wird vom Freundeskreis des Max-Born-Gymnasiums Neckargemünd finanziell unterstützt.

Für Eltern

Auch für die Eltern des Max-Born-Gymnasiums finden in jedem Schuljahr Informationsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen der  Gewalt- und Suchtprävention sowie Gesundheitsförderung statt. Die Veranstaltungsthemen sowie die -termine werden frühzeitig per Newsletter, Kalender der Homepage sowie MBG-Apps angekündigt.

Unsere Veranstalter

Artikel

Konflikt-KULTUR

Kontakt

Frau Schmitt

Alter Postweg 10
69151 Neckargemünd

E-Mail: schmitt@mbgym.de

Tel.: 06223/92250