Zucker, Mehl und Kosmetikartikel für ‚Die Tafel‘

Über 200 Päckchen Zucker und Mehl sowie unzählige Kosmetikartikel haben Marie Hambrecht und ihr Team für ‚Die Tafel‘ in Neckargemünd gesammelt.

Marie Hambrecht aus der Kursstufe 1 und Lars Krämer aus Klasse 9 hatten Werbung für die traditionsreiche Aktion am MBG gemacht und die Päckchen in den Pausen entgegengenommen. Marie Hambrecht, welche großes Organisationstalent besitzt und auch die Nachhilfebörse des MBG leitet und in der SMV aktiv ist, nahm Kontakt mit der ‚Tafel Neckargemünd‘ auf.
Am 15.12. war es dann so weit. Ein Mitarbeiter der Tafel sowie der MBG-Schüler Luis Willeke, der zurzeit dort sein Sozialpraktikum absolviert, holten die Spenden ab.
Schulleiter Joachim Philipp freute sich über das Engagement und die Selbstständigkeit seiner Schülerinnen und Schüler.

Marie Hambrecht, auf dem Bild die dritte von links, resümierte: „Die Spendenaktion hat sich wirklich gelohnt. Wir freuen uns, dass die ärmeren Menschen der Region in der Tafel Neckargemünd zu sehr günstigen Preisen an gute Lebensmittel und Kosmetika kommen können!“

Gymnasium Neckargemuend

Gymnasium Neckargemuend