Willkommen am Max-Born-Gymnasium Neckargemünd!

Willkommen am Max-Born-Gymnasium Neckargemünd!

WILLKOMMEN 

AM MAX-BORN-GYMNASIUM 

NECKARGEMÜND!

Aktuelles

Nachhilfebörse – Schüler helfen Schülern ONLINE

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die schulinterne Nachhilfebörse (Schüler helfen Schülern) hat sich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie dazu entschieden, Schülerinnen und Schülern des Max-Born Gymnasiums und der Realschule Neckargemünd den Nachhilfeunterricht online anzubieten. Dabei kommunizieren und kooperieren unsere Nachhilfelehrer/innen mit den Nachhilfeschülern/innen über das datenschutzkonforme und kostenlose Videokonferenztool Jitsi, welches auch von Lehrerinnen und Lehrern des Max-Born Gymnasiums für den Fernunterricht eingesetzt wird. In dem Videokonferenztool können virtuelle Klassenräume erstellt werden, welche für den Nachhilfeunterricht sowie zur Unterrichtsvor- und -nachbereitung der Lehrerenden genutzt werden können.

Die Anmeldung für die Teilnahme an der schulinternen Nachhilfebörse erfolgt sowohl für Nachhilfeschüler/innen als auch Nachhilfelehrer/innen weiterhin über die Online Anmeldeformulare auf unserer Homepage (https://www.mbgym.de/nachhilfeboerse/) oder die MBGym App (https://www.mbgym.de/mbgym-app/). Die Vermittlung der Nachhilfe sowie die Absprachen zwischen den Nachhilfelehrer/innen sowie den Nachhilfeschüler/innen erfolgt über unseren schuleigenen und datenschutzkonformen Messenger myMBG (https://www.mbgym.de/mymbg-app/). SchülerInnen, die noch keinen Zugriff auf die myMBG App haben, wenden sich bitte per E-Mail an support-app@mbgym.de.

Die Zahlungsart und der Preis für die Online-Nachhilfe werden individuell zwischen Nachhilfelehrer/innen und Nachhilfeschülern/innen vereinbart. Der Preis einer Nachhilfestunde beträgt mindestens 7€ pro Zeitstunde. Aufgrund von Serverbelastungen kann die Online-Nachhilfe außerhalb der Ferien an Werktagen erst ab 14:00 Uhr angeboten werden.

Bei Fragen stehen wir Euch/Ihnen jederzeit per myMBG oder E-Mail (nachhilfeboerse@mbgym.de) zur Verfügung.

Julia Böhl und Meike Weirich (Kursstufe 1, Organisatorinnen der Nachhilfebörse)

Informationen zum Unterricht von den Pfingstferien bis zu den Sommerferien

Liebe Schulgemeinschaft,

bevor am Montag, den 15.06.20 der Präsenzunterricht auch für die Klassen 5-10 in einem rollierenden System und wöchentlichen Wechsel wiederbeginnt, übersende ich Ihnen/Euch eine Übersicht der wichtigsten Informationen für alle Klassen- und Kursstufen.

Mit herzlichen Grüßen

Joachim Philipp, Schulleiter

InfoPfingstenbisSommer

Schreiben von Kultusministerin Eisenmann an die Eltern zum Schulstart nach Pfingsten

Liebe Eltern,

im Anhang schicke ich Ihnen den Elternbrief von Kultusministerin Dr. Eisenmann. Über die Vorgehensweise am MBG werde ich alle bis spätestens nächsten Montag ausführlich informieren. Dann haben Sie bis zum Schulbeginn noch drei Wochen Vorlauf. Alle Schüler*innen werden nach den Pfingstferien noch zwei komplette Wochen Unterricht vor Ort haben. Wir beginnen neben der Kursstufe zuerst mit den Klassenstufen 5-8.

Herzlichen Dank Ihnen und herzliche Grüße

Joachim Philipp

Schreiben Dr. Eisenmann.pdf

Wie geht es weiter nach den Pfingstferien?

Liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Eltern,

in den 6 Wochen von den Pfingstferien bis zu den Sommerferien werden alle Schüler*innen der Kl. 5-10 in einem rollierenden System für insgesamt zweimal 1 Woche Präsenzunterricht haben, z.B. 1. Woche 5/6, 2.Woche 7/8, 3. Woche 9/10, 4. Woche 5/6…Damit wird eine Verzahnung von Präsenz- und Fernunterricht angestrebt. Daneben werden die erweiterte Notbetreuung und Lerngruppen für Schüler*innen, die mit dem Fernunterricht nicht erreicht werden, angeboten. Die Kursstufen 1/2 werden wie bisher weiter unterrichtet. Soweit unser Kenntnisstand bis heute, den wir den Pressemitteilungen des Kultusministeriums entnehmen.

Wir erwarten weitere Informationen im Laufe der Woche und werden alle rechtzeitig über die konkrete Ausgestaltung an unserem Max-Born-Gymnasium informieren.

Mit herzlichen Grüßen

Joachim Philipp

Pressemitteilung KM.pdf

Artikel

Aktuelles

Nachhilfebörse – Schüler helfen Schülern ONLINE

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, die schulinterne Nachhilfebörse (Schüler helfen Schülern) hat sich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie dazu entschieden, Schülerinnen und Schülern des Max-Born Gymnasiums und der Realschule Neckargemünd den Nachhilfeunterricht online anzubieten. Dabei kommunizieren und kooperieren unsere Nachhilfelehrer/innen mit den Nachhilfeschülern/innen über das datenschutzkonforme und kostenlose Videokonferenztool Jitsi, welches auch von Lehrerinnen und […]

Artikel

Trailerproduktion am Max-Born-Gymnasium

Das THEATERmobileSPIELE ist ein freies, in Karlsruhe ansässiges…

Ohne Kippe – Raucherprävention als Video-Stream

Auch ohne vor Ort sein zu können, nahmen wir als Schulgemeinschaft…

MBG-Team stark bei Wissenschaftswettbewerb

Ein Team von Neuntklässlern feiert Erfolg im Wissenschaftswettbewerb.…

Auf neuen Wegen in besonderen Zeiten

Virtuelle Führung durch die Kunsthalle Mannheim fürs Max-Born-Gymnasium Seit…

AUSZEICHNUNGEN

ANMELDUNG

Partner

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen