Prävention

Für SchülerInnen

Die Präventionsarbeit und Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit und zielt auf die Förderung von Lebenskompetenzen und Stärkung von persönlichen Schutzfaktoren unserer Schüler/innen ab, sodass Kindern und Jugendlichen ermöglicht wird, sich als selbstwirksam zu erleben.

Ergänzend zu den vielfältigen Präventionsmaßnahmen im Schulalltag finden für jede Jahrgangsstufe folgende Präventionsveranstaltungen statt:

Klasse 5:  Sozialtraining (Sozialtrainer/innen und Schulsozialarbeiter)

Grundlage für die Gewaltprävention und einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander bildet unser Sozialtraining (ab Kl. 5, in Zusammenarbeit mit unserem Schulsozialarbeiter).

Klasse 6:  Gewaltprävention (Polizei Neckargemünd)

Unsere Sechstklässler/innen vertiefen ihre Kompetenzen zur Gewaltprävention unterstützt durch die Polizei Neckargemünd und unseren Schulsozialarbeiter.

Klasse 7:  Raucherprävention (Thoraxklinik Heidelberg)

Der Besuch in der Thoraxklinik Heidelberg gibt unseren Siebtklässlern/innen Gelegenheit zu Einblicken in die Risiken des Rauchens und sich mit dem Thema Sucht und der Stärkung eigener Ressourcen auseinanderzusetzen.

Klasse 8:  Umgang mit Medien (Polizei Neckargemünd)

Unsere Achtklässler/innen vertiefen in einer Veranstaltung der Polizei in Zusammenarbeit mit unserem Schulsozialarbeiter den reflektierten Umgang mit Medien und werden über mögliche Gefahren, einen sicheren Umgang und Hilfsangebote informiert.

Klasse 9:  Gesundheitsförderung (AIDS-Hilfe Heidelberg)

Die Veranstaltung zur HIV-Prävention wird für unsere Neuntklässler/innen von der AIDS-Hilfe Heidelberg angeboten.

Klasse 10:  Drogenprävention (Polizei Neckargemünd)

Das Thema Sucht wird in der zehnten Klasse in der Drogenprävention der Polizei Neckargemünd in Zusammenarbeit mit unserem Schulsozialarbeiter wieder aufgegriffen und vertieft.

Für Eltern

Auch für die Eltern des Max-Born-Gymnasiums finden in jedem Schuljahr Informationsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen der  Gewalt- und Suchtprävention sowie Gesundheitsförderung statt. Die Veranstaltungsthemen sowie die -termine werden frühzeitig per Newsletter, Kalender der Homepage sowie MBG-Apps angekündigt.

Einladung ProHead_Elternbrief

Prävention Präsentation

Artikel

Konflikt-KULTUR

Kontakt

Frau Schmitt

Alter Postweg 10
69151 Neckargemünd

E-Mail: schmitt@mbgym.de

Tel.: 06223/92250